Wahlresultate Stadt Luzern ziehen sich hin

Resultate dürften Tage nach dem 29. März bekannt gegeben werden

Die Wahlresultate werden erst Tage oder sogar Wochen nach dem 29. März bekannt gegeben (Symbolbild).

Die Gemeindewahlen vom Sonntag, 29. März dürften trotz der aktuellen Corona-Krise durchgeführt werden. Laut Mitteilung der Stadt Luzern ist bei den Resultaten jedoch mit einer zeitlichen Verzögerung von mehreren Tagen, wenn nicht sogar Wochen zu rechnen. 

In der Stadt Luzern wählen die Stimmberechtigten am Sonntag, 29. März die Mitglieder Parlamentes (48 Sitze), der fünfköpfigen Stadtregierung sowie das Stadtpräsidium für die Amtsdauer 2020–2024.

Tage bis Wochen Verzögerung

Wie die Stadt Luzern mitteilt, habe die Durchführung der Wahl, das heisst die Stimmabgabe Priorität. Die Auszählung der Wahlzettel habe zweite Priorität. Aufgrund der aktuellen Corona-Krise geschehe dies erst nachdem die Wahlcouverts eingegangen sind. Für die Auszählungen und die entsprechenden Schutzmassnahmen werde der Kantonsarzt beigezogen. 

Bis die Wahlresultate vorliegen, sei mit einer zeitlichen Verzögerung von mehreren Tagen, wenn nicht sogar Wochen zu rechnen.

Kommentieren

comments powered by Disqus